über Venzin Brautmode

Mit der Gründung von Venzin Brautmode hat sich Mirjam Venzin, die Inhaberin, einen Mädchentraum verwirklicht. Ihre Philosophie ist es, jeder Frau ihr perfektes Kleid zu bieten ohne die Hektik sondern in einer entspannten Atmosphäre mit den besten Freundinnen.

Mirjam hat im Sommer 2020 ihren Bachelor in Betriebsökonomie abgeschlossen. Ihre Bachelorarbeit hat sie über die verschiedenen Geschäftsmodelle der Brautmodeunternehmen in der Schweiz geschrieben. Dabei hat sie eine Sekundäranalyse des Brautmodenmarktes der Schweiz durchgeführt, um herauszufinden, was die aktuellen Trends und Tendenzen des Marktes sind.  Basierend auf dieser Analyse stellte sich heraus, dass noch Potenzial für ein Brautmodeunternehmen in der Gegend der Zürcher Goldküste besteht. Auf Grund dieser Erkenntnisse entschloss sich Mirjam, ihren Traum zu verwirklichen.

Die Räumlichkeiten wurden im Sommer 2020 komplett renoviert und umgebaut. In diesem Projekt steckt viel Herzblut, was man bis hin zu den kleinsten Details entdecken kann. Fotos von den Räumlichkeiten findest du hier

Die individuellen Bedürfnisse der Braut stehen bei jedem Schritt bis hin zur Hochzeit bei Venzin Brautmode im Vordergrund und die Spezialisierung liegt in der Personalisierung des Kleides. Die Inhaberin erachtet es als schwierig, dass jede Frau mit einem Standardkleid genau ihr Kleid finden soll. Darum werden bei Venzin Brautmode über 20 Änderungsmöglichkeiten angeboten. Von mehr Spitze, Glitzer oder Tüll bis hin zu einer abnehmbaren Schleppe oder einer Knopfleiste an Stelle eines Reisverschlusses. Wenn damit noch immer nicht das perfekte Kleid gefunden werden kann, gibt es immer noch die Möglichkeit, ein eigenes Design umzusetzen. Dabei kann aus den Kleidern der aktuellen Kollektion ein ganz eigenes Design zusammengestellt werden. Komm vorbei und überzeuge dich selbst von unserer Qualität und Herzlichkeit.